18.09.2019 Genus Hallburg trocken QbA

Urgedanke dieses Weines ist der gemischte fränkische Satz: Die Aromenvielfalt der Rebsorten Silvaner, Riesling, Traminer, Grauer Burgunder, Weisser Burgunder und Rieslaner spiegelt sich in einer breiten Palette wider. Saftige, komplexe, aber auch filigrane Fruchtkomponenten vereinen sich zu einem balsamisch-cremigen Wein mit großartigem, endlosen Finale.

9,90
pro Flasche inkl. Mwst.
zzgl. Versandkosten · 1l 13,20 €
Menge:
Informationen:
Qualitätsstufe:Deutscher Qualitätswein
Inhalt: 0,75 Liter
Alkoholgehalt:12,5% vol.
Restzucker:7,6 g/l
Säuregehalt:6,2 g/l
Boden:Mergelboden, Keuperverwitterungsboden
Vinifikation:Die einzelnen Trauben der verschiedenen Rebsorten werden an einem Tag zusammen geerntet, zusammen gepresst und vergoren. Gezügelte Vergärung bei 17° C im Edelstahltank, Feinhefelager über 3 Monate.
Speisebegleiter:Fleischgerichte, Gemüsebeilagen, Salate
Allergene:Enthält Sulfite
AP-Nummer : 4030 - 060 - 20